Donnerstag, 25. Juni 2015

Grüne Spargel Spaghetti-Pfanne mit Lachs: snel en lekker!


Wir haben ein neues Lieblingsgericht, mindestens einmal in der Woche zeuren (bettel-bettel) meine Mädels das sie es wieder essen wollen.. Es geht fix und steht innerhalb von 20 Minuten auf dem Tisch. En het is zo lekker!
Die Zubereitung ist einfach, du brauchst nicht einmal ein Thermomix dafür, es sei denn du willst die Spaghetti in dein Thermi kochen. Das geht natürlich prima. Ich habe hier allerdings den Lachs auch im Varoma zubereitet. 

Oder probiere es doch mal wie die Mailys HIER beschreibt: Spaghetti aus der Thermoskanne, das fand ich sehr lustig.
Aber aufpassen das deine Spaghetti nicht intensiv nach Kaffee riechen!

Übrigens kann ich Mailys' Blog : "Wenn die Kochtöpfe reden" sehr empfehlen. Sie verbindet ihre französische Wurzeln und Sinn für Humor mit ihre Liebe zum Kochen und daraus entstehen wunderbar ansteckende Gerichte!

Aber kommen wir zurück zum Rezept des Tages: grüne Spargel gibt es noch eine Weile zu haben. Ich weiß nicht wieso ich es dir so lange schon vorenthalten habe!
Wir essen diese knackige Spargel  gerne geröstet und lauwarm oder kalt im Salat, oder auch schnell angebraten so wie hier. 

Garnelen oder Lachs passen wunderbar dazu, aber Hähnchen-Schnetzeln,  Schinken-Würfel oder geräucherte Tofu gehen genau so gut. Das Prinzip bleibt gleich! 

Mittwoch, 10. Juni 2015

Salat aus geröstetem Gemüse mit krossen Kartoffelspalten und Kräuterdip : der Sommer kann bleiben!





Lekker eenvoudig! sagen wir in Holland wenn etwas sehr einfach ist.
Lekker ist nicht nur lecker, sondern auch >sehr> oder auch >herrlich>.

Lekker eten, lekker slapen, lekker kind.
Lecker essen kannst du auf Deutsch auch ausdrücken, aber "lecker schlafen", oder ein "leckeres Kind" ... da sehe höffliche Fragezeichen in den deutschen Augen auftauchen.
Wahrscheinlich sind Holländer sehr Oral-betonte Menschen. Deswegen ist dort alles lekker oder auch gezellig. Weil lekker und gezellig zu einander gehören wie Butter zu Brot. Treue Blog-Leser wissen schon was gezellig bedeutet. Gemütlich aber auch mehr. 

So haben wir bei der Hitze gezellig und lekker auf dem Balkon gegessen. Gezellig weil unser Balkon klein und gemütlich ist, mit Blümchen und Kräuter und ein oranje Sonnenschirm.Und lekker, weil: nou ja, sehe Fotos. Sieht doch wunderbar aus, oder?

Hier gehts zum Rezept >>>>>

Dienstag, 2. Juni 2015

Frühstück in der Sonne mit Oeuf en Cocotte à la Varoma




Lekker ontbijten op het balkon!  Frühstücken auf dem Balkon ist wieder angesagt. Und Sonntags darf es dann auch etwas besonders sein. Da habe ich mich letzten Sonntag an dem Sonntagsei im Glas erinnert. Mein Vater aß das so gerne, aber irgendwie war das immer eine Sauerei. Oder wenigstens hatte ich es in meine Erinnerung als solche abgespeichert. 

Das kann doch im Varoma wunderbar klappen!, dachte ich.  Klar, auch schon mal gelesen ....  aber noch nie ausprobiert. Und das nach 14 Jahren Thermomix! Das hole ich ab sofort nach, weil es war ein voller Erfolg!

Ei im Glas über Dampf ist schnell und einfach gemacht, du kannst dich in viele Variationen austoben und es schmeckt himmlisch! Hier geht’s zum Rezept >>>>>

Donnerstag, 14. Mai 2015

Frühstücken mit Biomenta "Darm Aktiv" ( *sponsored post)



Als ich die Möglichkeit bekam das Nahrungsergänzungsmittel "Darm Aktiv" von der deutsche Firma Biomenta zu testen, habe ich zugesagt.
Erstens weil ich so ein Fifi bin mit meinem Darm und immer auf der Suche nach Produkte die mir und meinem Darm gut tun und zweitens weil ich Produkte mit Flohsamenschalen schon kannte, aber noch nicht in Tablettenform.

Also, Flohsamenschalen als Pulver das man auflösen sollte in Wasser (nein, forget it, löst sich nicht auf!) und dann trinken (schnell, sonst wird es Pampe) schmeckt e-k-l-i-g! Weil es gut tut habe ich es trotzdem gemacht und gelitten.

Bei meiner Darm-Story ist es sehr wichtig das ich regelmäßig das Örtchen besuchen kann wo sich mein Darm in Ruhe entlasten kann. Dafür muss ich schon nachhelfen.
Wenn du weißt was Divertikulitis ist, dann verstehst du mich.

Nein, ich erläutere das hier nicht. Der Link führt zu Wikipedia wenn du es unbedingt wissen willst. Ich betone einfach: das WAR mal. Vor einem Jahr wurde ich operiert und jetzt ist RUHE!

Damit es aber ruhig bleibt in meinem Bauch, ist mir viel dran gelegen das ich aufpasse was ich esse.
Frisches Gemüse, genug Ballaststoffe, Obst, Vitamine und Mineralstoffe machen deswegen einen wichtigen Teil von meinem Diät aus. Und Nahrungsergänzung gehört ganz selbstverständlich dazu. Wie schon oben beschrieben sind Flohsamenschalen sehr gut für den Darm: Ballaststoffe pur!
Auch Leinsamen und Haferkleie stehen bei mir hoch im Kurs.

Wenn schon Reis, dann Vollreis. Wenn schon Nudeln, dann Vollwertnudeln. Wenn schon Brot, dann Vollkornbrot.
Aber das klappt nicht immer. Weil einfach den Alltag oft dazwischen kommt, und keine Lust oder Zeit da ist immer gut auf zu passen.
Dann ist es wirklich schön ein Produkt an der Hand zu haben worin einige für den Darm wichtigen Komponenten enthalten sind.